Suche
  • +43 676 416 99 32 | office(at)dao-zentrum.at
Suche Menü

Qigong & Achtsamkeitstraining Retreat

Qigong Achtsamkeitstraining Meditationsretreat_Landhofmuehle Garten mit See

Qigong & Achtsamkeitstraining – Meditationsretreat in der Landhofmühle/Südburgenland

19. – 24. Juni 2022
mit Mag. Sabine Barta
Anmeldungen schon jetzt möglich!

Sich selbst Zeit schenken, fernab vom Alltagsstress zur Ruhe kommen und (wieder) mit sich selbst in Kontakt kommen, neue Kraft tanken, sein Leben reflektieren, zur BeSINNung kommen und sich erneut auf das ausrichten, was im Leben wirklich wichtig ist, neue Perspektiven finden oder einfach „nur“ entspannen… es gibt die unterschiedlichsten Gründe, um sich für ein paar Tage in die idyllische Landhofmühle im abgeschiedenen Südburgenland zurückzuziehen.
Neben dem Programm Qigong & Achtsamkeitstraining und Meditation besteht die Möglichkeit, die Nachmittage individuell zu gestalten (sonnen, baden, lesen, faulenzen, kurze Wanderungen…).

Anmeldeschluss: 23. April 2022

5 Tage, 5 Nächte, Sonntag bis Freitag (DZ od. EZ)

Inhalte Qigong & Achtsamkeitstraining Meditationsretreat
Unsere kleine Gruppe von Gleichgesinnten mit max. 12 Personen widmet sich fünf Tage lang Qigong-Übungen (Meditation in Bewegung) sowie Übungen aus dem MBSR-Achtsamkeitstraining und Meditationsübungen aus buddhistischer und daoistischer Tradition (im Sitzen, Stehen, Gehen …). Wir üben im wunderschönen Garten oder im Meditationsraum. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig, ein wenig Meditationserfahrung ist jedoch von Vorteil.

 

Stimmen von Teilnehmer*innen:

„Vor dem Meditations- & Achtsamkeits-Retreat mit Sabine Barta hab’ ich mich – „nicht sehr gut“ gefühlt, wäre untertrieben – richtig schlecht gefühlt. Starke Unruhe hat mich innerlich zerrissen. Neben extremer Anspannung, Frust und Verlorenheit haben mich auch körperliche Beschwerden wie Schwindel, schweres Durchatmen, schwitzige Hände… geplagt. Grund dafür war ein viel zu hohes Arbeitspensum gepaart mit unregelmäßiger bis gar keiner Meditationspraxis und das für sicher 2 bis 3 Monate. Diese Woche hat mich und mein gesamtes Empfinden wieder zurecht gerückt. Ich spür’ mich wieder – körperlich, geistig & seelisch.
Obwohl ich noch nie Zweifel daran hatte, dass Meditation & Qigong wirken, ist es ein neuerlicher Beweis dafür, dass es mit täglicher Praxis funktioniert, wieder ein fried- und liebevolles Leben zurückzubekommen. Dieses Retreat kam wie gerufen für mich, um alles wieder ins Lot zu bringen und zu erkennen, wie wichtig diese Art der Lebenspflege für mich ist, um ein ausgeglichenes Leben führen zu können. Es geht mir sehr gut im Moment.
Tägliche Praxis in Achtsamkeit & Qigong ist ein Lebenselixier.  Sabine ist die perfekte Lehrerin dafür: Vorurteilsfrei, voller Mitgefühl, ohne urteilend oder wertend zu sein. Sie ist einfach da und nimmt uns an der Hand, wenn es notwendig ist. Wohlwollende Güte anstatt der gehobene Zeigefinger zeichnen sie aus. Auch die Anleitung zur alltäglichen Achtsamkeit ist eine super Sache. DANKE, Sabine!

Die Landhofmühle als Location hätte nicht besser gewählt werden können: Liebevolle, köstliche und unaufdringliche Betreuung während der ganzen Woche, super Zimmer, hervorragendes Essen (auch um Allergiker, Leut‘ mit Unverträglichkeiten, Vegetarier und Veganer wurde sich rührend gekümmert)! Wir haben uns alle wunderbar aufgehoben gefühlt.
„Wunderbar“ – ein großes aber das richtige Wort, um es zu beschreiben. Für mich war dieses Retreat eine Bereicherung in jeglicher Hinsicht. Auch in der Gruppe haben wir uns alle untereinander super verstanden und uns gegenseitig ins Herz geschlossen. Es ist oft gefallen: „Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort – mit den liebsten Menschen!“ Besser beschreiben kann man es eigentlich nicht. Fazit: Jederzeit wieder!“
Nicole, 36 J.

„Mir hat das Meditationsretreat in der Landhofmühle von der ersten bis zur letzten Sekunde wahnsinnig gut gefallen und gut getan!
Ich habe das erste Mal Qigong ausprobiert und konnte dadurch Achtsamkeit auf eine andere Art und Weise kennenlernen. Mir haben die ruhigen Morgenübungen gut getan und beim Aufwachen geholfen (bin kein Morgenmensch).
Die 8 Brokatübungen haben mich dabei unterstützt, meinen leeren Energiespeicher aufzufüllen und gleichzeitig mich in eine tiefe Entspannung gebracht.
Durch dich Sabine habe ich neue Formen der Meditation kennengelernt und kann mir Vieles mitnehmen für meine weiteren Meditationsübungen.
Am herausforderndsten fand ich die Gehmeditation. Durch die Bewegung fand ich es schwer, mich auf meinen Atem zu fokussieren und ließ mich oft und leicht ablenken. Da wir das jeden Tag wiederholt haben, habe ich eine Verbesserung von Tag zu Tag erkennen können. Auch diese Übungen werde ich mir mitnehmen und weiterhin ausführen.
Die Gruppe war einfach fantastisch! Es hat alles so gut zusammen gepasst und eine harmonische Stimmung, die sich durch die ganze Woche gezogen hat, war für mich wahrnehmbar!
Ich bin sehr dankbar, dass ich das erleben durfte und möchte gerne nächstes Jahr wiederkommen!
Danke Sabine!“
Noellie, 32 J.

 

Hier findest du weitere Stimmen von Teilnehmer*innen aus meinen früheren Retreats (im Kloster Krk).

Hier Detailprogramm „Qigong & Achtsamkeitstraining in der Landhofmühle“ anfordern!

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit www.bbs.co.at statt.

Bild: Hotel Landhofmühle

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.