Suche
  • +43 676 416 99 32 | office(at)dao-zentrum.at
Suche Menü

Die Geschichte des DAO Zentrums…

 … beginnt im Jahr 2004, als ich mich kurzfristig auf die Suche nach neuen Praxisräumlichkeiten für meine damalige Shiatsu-Praxis machen musste. Da ich zu dieser Zeit bereits an mehreren Plätzen in Wien Qigong-Kurse anbot, suchte ich auch nach einem schönen Seminarraum für den Qigong-Unterricht.

Die Anfangsphase

Bald waren dieser Platz im 9. Bezirk gefunden und die umfangreichen Um- und Ausbauten abgeschlossen. Kurz vor dem Jahreswechsel wurde das DAO-Zentrum fertig. Und als sich dann völlig überraschend ein ORF-Team für eine Dokumentation über einen meiner Kurse ansagte, fehlte in ein paar Räumen sogar noch die Deckenbeleuchtung. Berichte im Kurier, Woman und einigen Zeitschriften folgten, und schon bald begannen sich unsere schönen Räume mit Leben zu füllen.

Das Zentrum für Gesundheit und Wohlbefinden in Wien

In den darauffolgenden Jahren gab es viele Auf’s und Ab’s – vom Wasserrohrbruch mit Feuerwehreinsatz über die Trockenlegung einiger Wände bis hin zur Heizungssanierung mit riesiger Baustelle über mehrere Wochen im Jahr 2010. Doch die Highlights und die vielen schönen Erinnerungen überwiegen ganz klar! Da gab es zahlreiche Events, Vorträge, Tage der offenen Tür und Jubiläumsfeste im DAO-Zentrum mit Tanz, Spiel, Gesang, viel Spaß, Freude und Lachen.

Besucher im DAO Zentrum bei der 10 Jahresfeier

Im Lauf der Zeit füllten wunderbare Menschen mit ihren Angeboten zu Meditation, Achtsamkeitskursen, TCM, Ernährungsberatung, Entspannungstraining, Körperarbeit, Qigong, Taiji, Yoga, Pilates, Orientalischem Tanz, Biodanza, Gesang, Stimmbildung, Klangmassage, Aufstellungsarbeit, Selbsterfahrungsworkshops sowie psychologischen und psychotherapeutischen Aus- und Weiterbildungen unsere Räume.

Gesundheitsförderung, Stressbewältigung, Entspannung und Meditation

Laufend kamen neue Angebote rund um Gesundheit und Wohlbefinden dazu.
Heute werden im DAO-Zentrum von unserem Stammteam Klinische und Gesundheitspsychologie, Buddhistische Psychologie, Psychotherapie, Supervision, Coaching, Shiatsu, Körpertherapie, Entspannungstraining, Ergotherapie, Craniosacral-Therapie, Akupunktur und Alternativmedizin angeboten. Und der Seminarraum wird neben den wöchentlichen Kursen zu Qigong, Yoga, Tanz, Trance, Meditation und MBSR-Achtsamkeitstraining am Wochenende für Aus- und Fortbildungsseminare genützt.

Ganz oft hören wir von unseren Besuchern, dass man die Ruhe und entspannte Atmosphäre in jedem der Räume spüren kann. Und es ist wunderschön, dass viele Trainer und Seminarleiterinnen teilweise schon seit über zehn Jahren unsere Räumlichkeiten mieten und so zufrieden sind.

So wurde aus dem, was zuerst nur in der Fantasie, in der Vorstellung, in meinem Kopf existierte, schließlich das DAO-Zentrum in Wien. Energie wurde zu Materie – die Bilder im Kopf wurden zu Realität!

Ich danke Euch allen dafür – meinem Team, unseren Kunden und Klienten und all den Workshop-, Ausbildungs- und Kursleiterinnen. Und ich freue mich auf die nächsten Jahrzehnte mit euch!
Sabine Barta

Sabine Barta meditierend am Strand mit blauem Himmel