Suche
  • +43 676 416 99 32 | office(at)dao-zentrum.at
Suche Menü
Gruppe von Frauen steht im Kursraum und umarmt sich am Rücken

Biodanza – tanzend, voll Lebensfreude, den Tag beginnen

Gruppe von Frauen steht im Kursraum und umarmt sich am Rücken

ab Herbst 2019

Biodanza („bios“ – das Leben, „danza“-Bewegung voller Sinn) – ist ein System zur Entfaltung der Persönlichkeit, ein System integrativer Gesundheitsarbeit. Die Aufmerksamkeit liegt auf der Stärkung der gesunden Anteile in uns.

Entwickelt wurde Biodanza vor ca.50 Jahren von Prof. Rolando Toro, einem chilenischen Psychologen, Anthropologen u. Künstler. Es gibt Tänze allein, zu zweit und mit der ganzen Gruppe. Die Übungen sind einfach, klar und sehr wirksam. Sie werden vorgezeigt und können leicht nachgemacht werden, ohne Leistungsdruck. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Mit Hilfe von Musik, Bewegung und Begegnung werden integrierende Vivencias (spanisch: „Erlebnis im Hier und Jetzt“) ausgelöst. Das Besondere ist, dass die TeilnehmerInnen während der Tanz-Einheit nicht sprechen. So rücken wir das rationale Denken in den Hintergrund und geben dem Fühlen und Erleben wieder mehr Raum in uns.

Biodanza steigert die Lebensfreude, den Lebensmut und die Fähigkeit zu lieben (die Fähigkeit zu empfindsamen Kontakten). Biodanza baut Stress ab, weckt die Lebensfreude, stärkt das Immunsystem und beugt psychosomatischen Krankheiten vor. Es wirkt heilsam für Körper, Geist und Seele.

Kursleitung: Gabriele Herbst
Termin: Mittwoch, 10.30 – 12.00 Uhr
ab Herbst 2019, Termine folgen
Beitrag: Einzeleinheit € 15,-
Bequeme Kleidung, Socken (od. barfuß)!
Kursort: DAO-Zentrum, 1090 Wien
Info & Anmeldung: Tel. 01/ 319 79 05, http://biodanzagabriele.wordpress.com
Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.