Herzkreis_Schmetterling1

HERZKREIS - EIN PFAD DER ACHTSAMKEIT

Unser Körper ist wie ein großes Orchester. Jedes Organ hat eine eigene Schwingungsfrequenz. Im Idealfall schwingen unsere Zellen im Einklang, wie bei einer wunderschönen Symphonie.
In einem gesunden Körper findet ein harmonischer Austausch zwischen den Zellen statt.
Jede Körperzelle besitzt ein eigenes Bewusstsein und wir wissen, dass unsere innere Einstellung, unsere Gefühle und Gedanken eine Auswirkung auf unsere Gesundheit haben. Und wir wissen auch, wenn wir über Herzqualitäten wie Liebe, Dankbarkeit, Friede usw. meditieren, wir in einen entspannten Zustand kommen. Das ist nicht nur ein Gefühl, sondern jede Zelle entspannt sich, und nicht nur jede Zelle sondern auch  der Zellkern und nicht nur der Zellkern, sondern auch die DNS Stränge, unser Erbmaterial, und nicht nur das, die Schwingung unserer Zellen verändert sich. Diese Schwingung strahlen wir nach außen und beeinflussen auf diese Art und Weise unsere Umgebung. Mit diesem Wissen sind wir uns unserer Verantwortung bewusst, achtsam in unseren Gedanken, Worten und Taten zu sein.

Herzkreise helfen uns, unsere Achtsamkeit zu schulen, die Konzentrationsfähigkeit um ein Vielfaches zu steigern, unser Energieniveau zu heben und unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Und das Wesentliche nicht zu vergessen, der Stimme unseres Herzens wieder Raum zu geben und Freude in unser leben zu bringen.

Thema: Wahrnehmen, Fokus halten und annehmen was ist, begleitet alle HerzKreise und ist unser Fundament. Aus der Stille dürfen dann die Wunder geschehen und die unerschöpfliche Kreativität jedes Einzelnen von uns kann sich ausdrücken.

DAO-Zentrum
Dr. Ingrid Priemer
Kontakt

Termine

 Facebook


);